Sprich und ich hör zu!

Jemals genervt gewesen nur weil jemand deine Sätze ständig für dich fertig spricht?

Oder weil der-/diejenige immer eine Antwort parat hat und Dich immer mit wundervollen Lösungen belehrt, die dir jedoch schon selbst klar sind?

Viele Gedanken, die wir haben sind vergänglich, diese werden jedoch oft erst mit der Aussprache entladen. Emotionen können so chaotisch in unserem Geist sein, dass die sich nur durch das Aussprechen herausbilden und Ordnung finden. Und manchmal fällt es einem leichter mit einem kompletten Unbekannten zu reden als mit einem Bekannten, Familienmitglied oder Partner.

Manchmal, alles was der Mensch braucht ist jemanden der zuhört. Ohne zu beurteilen.


Ich werde Dir zuhören und versuchen Deine Gedanken zu verstehen. Ich biete Dir meine volle Aufmerksamkeit und Zeit und gemeinsam können wir den Gedankensalat entknoten und die für Dich wichtigen Erkenntnisse ziehen. Meld Dich dafür gerne zum Coachin an!


Kontaktiere mich für einen Termin.